Turbulenzen beim Start

Der 1.Lauf zur Trophy begann mit einigen Turbulenzen. Einerseits kam es trotz Vorverlegung des Termins neuerlich zum Kontakt mit der „Gti-Truppe“ am Wörthersee was natürlich unweigerlich zu massiven Verkehrsstaus führte und den Veranstalter zwang die beiden letzten Zeitkontrollen zu neutralisieren, anderseits brachte die Zeitnehmung den Organisator gehörig ins Schwitzen, woduch zahlreiche Teilnehmer „not amused“ waren, aber zum Glück hatte dies alles keinerlei Auswirkung auf die Topplatzierten.

Das Warten hat ein Ende

Der erst Lauf zur Trophy 2019 steht vor der Tür. An die 100 Nennungen sind beim Veranstalter der Karawanken Classic eingelangt. Zahlreiche Sieger der letzten Jahre sind wieder am Start und viel Teams können es fast nicht mehr erwarten, am 16.Mai fällt endlich die Startflagge.

Auf LOS gehts los ….

Die Homepage ist auf dem aktuellesten Stand, von uns aus kann die Saison beginnen, wenngleich der erste Lauf erst Mitte Mai über die Bühne gehen wird.

Eine Bitte hätten wir an ALLE Verstanstalter der ersten 6 Jahre Rally&more Classic Trophy:  BITTE sendet uns pro Veranstaltung 3 – 5 Bilder die EUCH wichtig sind, wir möchten Eure Veranstaltungen gerne im Archiv ein wenig dokumentieren.

DANKE

Umbauarbeiten für 2019

Die Arbeiten an der Rally&more Classic Trophy Homepage sind im Gange und sollten bis spätestens Ende Jänner abgeschlossen sein.

Wichtig: Die angeführten Veranstaltungen und Termine sind fixiert und bestätigt, alles andere wird laufend adaptiert. Nach Abschluss der Arbeiten wird es sowohl hier als auch auf Facebook eine entsprechende Information geben.

Höhepunkt der Saison 2018

Mit der Siegerehrung ist das 6.Jahr der Trophy zu Ende gegangen. Ein äußerst erfolgreiches Jahr mit den meisten Teilnehmern und Preisträgern. Von vielen Seiten hörte man den Spruch, das ist die Staatsmeisterschaft der Gleichmäßigkeitsfreaks im Oldtimer Motorsport, ein Satz der uns motiviert auch 2019 eine entsprechende Serie auf die Beine zu stellen.

Es wird kaum Veränderungen geben nur die genau Anzahl der Veranstaltungen ist noch nicht fixiert, aber bis zum Jahresende sollte alles fix sein.

Die Trophy 2018 ist im Ziel angelangt

Nach einer mit 8 Läufen langen Saison stehen die Sieger und Platzierten fest. Eine spannende Saison bei der die Führung mehrmals wechselte ist zu Ende und alle Preisträger erhalten in den nächsten Tagen die persönliche Einladung zur Abschlußfeier.

Einen erfreulichen Einstieg feierte die Junior Trophy mit 7 Fahrern und 13 Beifahrern jeweils Jahrgang 1993 und jünger.

Ergebnisse

Volles Haus

Beim nächsten Lauf zur Trophy gibt es wieder ein volles Starterfeld. 61 Teams werden den Kampf um den Sieg bei der „Kraut & Rüben Wertungsfahrt“ aufnehmen um sich dabei auch wertvolle Punkte für die Trophy zu holen. Nennungen sind keine mehr möglich, da die Kapazitäten voll ausgenützt sind.