Die Zeitschrift Rally & more schreibt in Zusammenarbeit mit PINTO Systems für 2018 die 6. Auflage der Rally & more Classic Trophy aus.

Ziel dieser Serie ist es, die besten Allrounder der Classic-Szene zu finden. Bei acht ausgewählten Veranstaltungen, die unterschiedlicher in ihren Organisationsformen nicht sein könnten, sollen neue Akzente in der immer mehr boomenden Oldtimer-Community  und Classic Szene gesetzt werden. Jeder dieser Veranstalter legt auf andere Kriterien besonders wert, sodass am Ende jene Teilnehmer gekürt werden sollen, die sich am besten den verschiedenen Anforderungen anpassen können.
Die Wertung erfolgt wieder getrennt nach Fahrer und Beifahrer.

Es ist keine separate Nennung notwendig und Nenngeld wird ebenfalls nicht eingehoben. Es gelten für die Veranstaltungen die Regeln der Organisationsteams die auf deren Homepages ersichtlich sind.

Neu für 2018:
Durch das Ausscheiden der Gurktal Classic (das Organisationsteam hat von einer weiteren Teilnahme Abstand genommen) bzw. der Alpenfahrt (eine definitive Durchführung der Veranstaltung kann erst Ende März fixiert werden) wurden zwei neue Veranstalter in den Kalender aufgenommen.
Neu sind auch die beiden Junior-Trophys für Fahrer und Beifahrer, die 2018 max. 25 Jahre alt sein dürfen.

Letzte News

Gesamt Sieger Kraut & Rüben: Peter Staud / Jürgen Botay