Rally & more Classic Trophy Reglement 2018

1. Veranstalter

Die Zeitschrift Rally & more schreibt in Zusammenarbeit mit PINTO Systems für 2018 die Rally & more Classic Trophy 2018 aus.

Ziel dieser Serie ist es, das beste Allrounder-Team der Classic-Szene zu finden. Bei acht ausgewählten Veranstaltungen, die unterschiedlicher in ihren Organisationsformen nicht sein könnten, sollen neue Akzente in der immer mehr boomenden Oldtimer-Community gesetzt werden. Jeder dieser Veranstalter legt auf andere Kriterien wert, sodass am Ende jener Fahrer / Beifahrer gekürt werden soll, der sich am besten den verschiedenen Anforderungen anpassen kann.

Um mehr junge Fahrer / Beifahrer zu motivieren, wird in der Rally & more Trophy 2018 erstmalig eine Junior-Trophy vergeben. Fahrer / Beifahrer (2018 maximal 25 Jahre alt) in Wertung, bekommen jeweils einen Sonderpreis.

2. Veranstaltungen

Für die Wertung werden ausschließlich folgende Veranstaltungen herangezogen:

  • 05.05. Kremstal Classic (1 Tag)
  • 31.05.-02.06. Karawanken Classic (2 Tage)
  • 16.06. Wienerwald Classic (1 Tag)
  • 29.-30.06. Höllental Classic (2 Tage)
  • 07.07. Kreuz & Quer (1 Tag)
  • 08.09. Falkenstein Classic (1 Tag)
  • 13.10. Kraut & Rüben (1 Tag)
  • 20.10. SZ Classic Trophy (1 Tag)

3. Nennung / Nenngeld

Eine eigene Nennung ist nicht notwendig, alle bei den einzelnen Veranstaltungen gewerteten und in den Punkterängen (Platz 1 bis 50 des Gesamtklassements) befindlichen Teilnehmer werden automatisch berücksichtigt. Es wird kein Nenngeld eingehoben.

4. Wertungen

Gewertet werden Fahrzeuge bis 1988 getrennt nach Fahrern und Beifahrern.

5. Punktevergabe

Die Punkte werden auf Grund der Platzierungen im jeweiligen Gesamtklassement für die Ränge 1 bis 50 in 2 Kategorien (Fahrer bzw. Beifahrer) vergeben, wobei ausgeschiedene, disqualifizierte bzw. nicht gestartete Teams nicht gewertet werden. Bei mehrtägigen Veranstaltungen werden die Punkte mit einem Faktor multipliziert (1 Tag – 1,00 / 2 Tage – 1,25).

Es gibt 3 Streichresultate; um in die Wertung zur Rally & more Classic Trophy zu kommen, muss man bei mindestens 4 der teilnehmenden Veranstaltungen in der entsprechenden Kategorie gewertet sein.

Die Punktevergabe erfolgt nach folgendem Schema:

1.Platz     100 Punkte                 11.Platz       59 Punkte                 21.Platz       34 Punkte
2.Platz       95 Punkte                 12.Platz       56 Punkte                 22.Platz       32 Punkte
3.Platz       90 Punkte                 13.Platz       53 Punkte                 23.Platz       30 Punkte
4.Platz       85 Punkte                 14.Platz       50 Punkte                 24.Platz       28 Punkte
5.Platz       81 Punkte                 15.Platz       47 Punkte                 25.Platz       26 Punkte
6.Platz       77 Punkte                 16.Platz       44 Punkte                 26.Platz       25 Punkte
7.Platz       73 Punkte                 17.Platz       42 Punkte                 27.Platz       24 Punkte
8.Platz       69 Punkte                 18.Platz       40 Punkte                 28.Platz       23 Punkte
9.Platz       65 Punkte                 19.Platz       38 Punkte                         …                  …
10.Platz       62 Punkte                 20.Platz       36 Punkte                 50.Platz          1 Punkt

Für das Erfüllen der Kriterien (mindestens 4x als Fahrer oder als Beifahrer gepunktet) werden 300 Extrapunkte vergeben..
Proteste gegen die Wertung sind nicht zulässig. Bei Punktegleichheit gilt das früher erzielte bessere Ergebnis bei einer Veranstaltung.

6. Technisches Equipment

Es gelten die Regeln der einzelnen Veranstaltungen.

7. Verantwortung

Die Organisatoren der Rally & more Classic Trophy nehmen in keinerlei Weise Einfluss auf die einzelnen Organisationsteams, Veranstaltungen bzw. deren Ergebnisse.

Website / Informationen

Details zu dieser Serie werden auf der Website www.rally-more-classictrophy.at sowie auch in der Zeitschrift Rally & more veröffentlicht.

9. Preise / Siegerehrung

Preise werden für die Ränge 1 bis 10 vergeben.

Zusätzlich gibt es Sonderpreise für den besten Fahrer / Beifahrer in der Junior-Trophy (2018 maximal 25 Jahre alt).

Die Siegerehrung findet im November 2018 statt (Datum und Ort wird zeitgerecht bekannt gegeben)..

10. Teilnehmende Organisationen / Vereine

Download Rally&more Reglement 2018